Lost tapes Vol.1.2.3.4

  1. in the house
  2. vorsicht
  3. werner bossa (feat. alexa disaster)
  4. kinder karo dub (feat. s kelly)
  5. zehner auf tasche
  6. Basstown
  7. Fuffie daddy hast du mal zehner
  8. Pommes mit Reis
  9. du bist zu frueh gangastar sein
  10. Hip hop traum
  11. BPM 80
  12. BPM 104
  13. dudu style (feat. assi)
  14. interlude
  15. Beauty
  16. schlutz und guitarre
  17. Enka
  18. Adagio
  19. bevor Kieth
  20. eine kleine musik
  21. pommes mit reis live at Kampnagel 2014
  22. vorsicht and kopfsteinpflaster live at Kampnagel 2014
  23. WERNER BOSSA live at Kampnagel 2014
  24. Touno live at Kampnagel 2014
  25. 08 du bist zu fruh gangster sein live at Kampnagel 2014
  26. CORONA
  27. JAPANER CORONA_JOSEF UND RIGERS
  28. CORONA ABSCHIED PARTY
  29. takemitsu
  30. zombie schnacken japanese

Sie sind »Big in Japan« und nun auch ganz FETT in der Good-Life-City Hamburg - raus aus'm Karoviertel und den ganzen Weg bis nach Winterhude. Der HALLO WERNER CLAN lockt alle Lover und Hater zu diesem ganz besonderen multimedialen, transkulturellen Spektakel de Luxe: Plattenrelease, Film-Premiere inklusive exklusiver Live-Vertonung und das ganze musikalische Set auch next-level-shit-mäßig als unplugged Version (wegen des riesen Erfolges in der Kanalphilharmonie) in einem einzigen tiefen Zug! Das ist »Pommes mit Reis« als easy-listening und »Fuffi e Daddy, haste mal nen Zehner« in orchestraler Breite. Kulturelle Missverständnisse sind Teil des Konzepts und somit herzlich willkommen! HipHop, Klavier, Trombone, Percussion, Ausdruckstänze, Kunstblut, 2 D, 3 D, LSD: Alles ist da, wo es nicht hingehört in der exzessiven Hallo Werner Welt. Auf jeden Fall wird es heftich, lustich und mittelalterfreakig mit garantiertem Ohrwurm. Why not a Hallo Werner Revolution?

hallo werner clan

Sie sind »Big in Japan« und nun auch ganz FETT in der Good-Life-City Hamburg - raus aus'm Karoviertel und den ganzen Weg bis nach Winterhude. Der HALLO WERNER CLAN lockt alle Lover und Hater zu diesem ganz besonderen multimedialen, transkulturellen Spektakel de Luxe: Plattenrelease, Film-Premiere inklusive exklusiver Live-Vertonung und das ganze musikalische Set auch next-level-shit-mäßig als unplugged Version (wegen des riesen Erfolges in der Kanalphilharmonie) in einem einzigen tiefen Zug! Das ist »Pommes mit Reis« als easy-listening und »Fuffi e Daddy, haste mal nen Zehner« in orchestraler Breite. Kulturelle Missverständnisse sind Teil des Konzepts und somit herzlich willkommen! HipHop, Klavier, Trombone, Percussion, Ausdruckstänze, Kunstblut, 2 D, 3 D, LSD: Alles ist da, wo es nicht hingehört in der exzessiven Hallo Werner Welt. Auf jeden Fall wird es heftich, lustich und mittelalterfreakig mit garantiertem Ohrwurm. Why not a Hallo Werner Revolution?

Artist page

De la Roll